26.10.2020 Stufe2

Liebe Eltern der Friedrich-Ebert-Schule,

auf Anordnung des Stadtgesundheitsamtes tritt ab Dienstag, den 27.10.2020 bis voraussichtlich zum 08.11.2020 die zweite Planungsstufe mit eingeschränktem Regelbetrieb statt.

Dies bedeutet, dass der Unterricht möglichst im Klassenunterricht stattfinden soll.

Wenn Lerngruppen gemischt werden müssen (z.B. in der Betreuung) müssen alle Kinder permanent eine Mund-Nasen-Schutz (MNS) tragen.

Weiterhin gilt wie vom Land Hessen angeordnet die allgemeine Pflicht den Mund-Nasen-Schutz im gesamten Schulgebäude inkl. Schulhof zu tragen.
Auch auf dem Schulweg, insbesondere direkt vor der Schule (wenn es eng wird), ist es Pflicht einen MNS zu.

Für alle Schulen gilt:

  • Schulveranstaltungen in Präsenz sind bis auf Weiteres auszusetzen.
  • Der herkunftssprachliche Unterricht wird ausgesetzt, sofern Schülerinnen und Schüler mehrerer Schulen und oder mehrerer Jahrgänge gemeinsam unterrichtet werden.